Wertschätzungskalender 2024

Am 12. Tag des Monats erscheint der monatliche Wertschätzungskalender mit einem Denkanstoss zu Wertschätzung und einem passenden Bild dazu.

Bild Januar
Wertschätzungskalender
Wertschätzungskalender
Wertschätzungskalender
Wertschätzungskalender
Wertschätzungskalender
Wertschätzungskalender
Wertschätzungskalender
Wertschätzungskalender
Wertschätzungskalender
Wertschätzungskalender
Wertschätzungskalender

Mit verschiedenen Fragen führe ich – Gisela Bürgler – dich durch die monatlichen Wertschätzungs-Inputs.

Du entscheidest für dich, ob du dir dazu etwas notieren möchtest – vielleicht sogar in einem eigenen Notizbuch für diesen Wertschätzungskalender – oder ob du die Gedankenspiele nur in dir ablaufen lässt. Ich persönlich empfehle dir, immer wieder für dich wichtige Dinge aufzuschreiben, damit du deine eigene Entwicklung verfolgen kannst.

Beantworte die Fragen einerseits spontan. Lass sie aber auch wirken und spüre ihnen nach. Beobachte dich selbst und sei ehrlich zu dir. Dieser Wertschätzungskalender ist für dich – nur für dich.

Du wirst in diesem Kalender zum Thema Wertschätzung verschiedene Themen finden. Einige werden dir bekannt vorkommen und vielleicht lebst du einen Impuls sogar schon. Dann geht es für dich darum, zu reflektieren und zu justieren. Und dann kommt vielleicht einmal ein Wertschätzungsimpuls mit einem neuen, noch unbekannten Blickwinkel. Hier investierst du mehr, um dich zu beobachten, für dich zu beurteilen, wie du den Impuls umsetzt und du probierst Verschiedenes aus und lässt dich auf Neues ein.

Kathrin Treidel visualisiert jeden Denkanstoss mit einem passenden Bild, das dich zusätzlich inspiriert und zu Gedanken anregt.

Das Ganze soll kein Krampf sein, sondern dir Lust machen, bei dir selbst genauer hinzuschauen… Wenn es ein Krampf ist, dann lass es. Dann ist es im Moment nicht das Richtige für dich.

Die Ausgabe Mai 2024 inkl. Passwort wurde am 12. Mai verschickt. Die Mai-Ausgabe erscheint am 12. Juni

Herzliche Grüsse
Gisela Bürgler & Kathrin Treidel

Falls du noch keinen Zugang zum kostenlosen Wertschätzungskalender hast, kannst du dich gerne anmelden: