Sag Danke

Sag nicht nur Danke für Offensichtliches, wie zum Beispiel ein erfolgreich umgesetztes Projekt. Schenke Anerkennung für vermeintlich Alltägliches, Selbstverständliches und Routiniertes. Nimm wahr, was täglich geleistet wird. Und fass es mündlich oder schriftlich in Worte. Die Freude darüber wird gross sein. Und erstaunen: Mein*e Chef*in nimmt mich wahr. Und sieht: Meine Arbeit ist wichtig!

Hier findest du Textbausteine mit Ideen für Dankeskarten. Sie sollen dich inspirieren. Dein Dank kommt von dir – er muss authentisch und ehrlich sein. Nur so erfreut er deine Mitarbeiter*innen.

Benötigst du dazu noch eine passende Karte. Hier wirst du bestimmt fündig.

Danke für deine kritische Rückmeldung zum Arbeitsplan. Ich werde deine Punkte bei der zukünftigen Planung berücksichtigen.

Dank deinen Adleraugen konnten wir die interne Information, fehlerfrei und für alle Berufsgruppen verständlich formuliert, verschicken.

Merci, dass du gestern eine Stunde länger geblieben bist und die Dokumentation fertig gestellt hast.

Wir hatten keine Minute zu viel Zeit, den Versand vorzubereiten. Aber wir haben es pünktlich geschafft. Vielen Dank für deine spontane Unterstützung. Es war viel Arbeit, aber mit dir zu arbeiten, hat mir Spass gemacht.

Unser Teamausflug war toll! Dank deiner durchdachten Planung konnte ich ihn rundum geniessen. Merci! Jetzt freue ich mich auf die Fotos.

Danke fürs Einspringen am Wochenende! Das hat sehr geholfen und dank dir, konnten wir den Service für unsere Patient*innen in der gewohnten Qualität erbringen.

Wie immer hast du an alles gedacht! Für mich ein grossartiges Gefühl mich auf dich verlassen zu können. Ich konnte die Sitzung pünktlich starten, da du mir den Beamer und den Laptop bereits gestartet hattest. Sogar an die Ersatzbatterie für den Laserpointer hast du gedacht. Was würde ich auch ohne dich machen. Danke.

Schön finde ich jederzeit Ersatz für meinen Lieblingskugelschreiber im Materialraum. Damit schreibt es sich für mich einfach leichter. Danke, ihr seid ein tolles Team!

Die Sonne strahlt und ich sehe keine Staubwolke herumfliegen oder Striemen am Fenster. Danke für die 1A-Reinigung meines Büros! In einem sauberen Büro macht mir das Arbeiten gleich mehr Spass!

Dein Input an der Teamsitzung kam zum richtigen Zeitpunkt. Danke für deine guten Argumente! So konnten wir uns wieder auf das Wesentliche konzentrieren.

Danke fürs Protokoll schreiben heute. Du hast die wesentlichen Punkte klar und übersichtlich zusammengefasst. Besonders gefällt mir das neue Layout der ToDo-Liste.

Ihr macht mir meinen Arbeitsalltag angenehm: Ticket absetzen und der Technische Dienst sorgt für einen Ersatz. Danke! Die Zusammenarbeit mit euch ist so schön unkompliziert. Und die zuverlässige und prompte Rückmeldung über die Erledigung schätze ich sehr!

Welche Erfahrungen machst du mit Dankeskarten? Oder hast du einen weiteren Input?
Ich freue mich über deinen Kommentar. Herzliche Grüsse Gisela Bürgler

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Beitrag